MANUEL W STEPAN

#iPopArt by Manuel W Stepan

In 2012, for the first time ever, I accepted the challenge to create art pieces for interior design purposes rather than only producing works for the advertising industry. Therefore I invented the concept of iPop Art. Classic pop art is reinterpreted in a modern way to define lifestyle and interior design available to everyone.

 

 

 

Eine Neuinterpretation der Pop Art
von Manuel W. Stepan

 

Erst 2012 hat sich Manuel Stepan dazu entschlossen, selbst in die freischaffende Kunst zu treten und sich nach fast 20 Jahren in der Werbebranche als Designer und Creative Director diesem neuen, anspruchsvollen Metier zu stellen.

Der mehrfach ausgezeichnete Designer entwickelte bei seiner beruflichen Neuorientierung das Konzept der iPopArt. Mit dieser Interior Pop Art will er den Menschen Kunst näher bringen und diese für jedermann zugänglich machen. Sein künstlerisches Schaffen zeichnet sich für ein ästhetisches Zuhause aus, das praktikabel ist und den eigenen Wohnraum verschönern soll.

Ausdrucksstark

Der Künstler fand mit seiner iPopArt ein Ventil für seine schöpferische Kreativität, ohne sich dabei dem Markt zu unterwerfen. Imponierende Größen aus Film, Musik und Mode – von Sophia Loren über Grace Kelly, Karl Lagerfeld oder Robert Redford – stellt er mit seinen Werken dar. Dabei ist Stepan vor allem seine Freiheit im Arbeitsprozess wichtig.

Mit iPopArt schuf er eine neue Ästhetik für Räume. Es soll leistbare Kunst für jeden sein, ohne dabei ein Massenprodukt zu werden. Aus diesem Grund sind seine Werke auf wenige Stücke limitiert, signiert und besonders eines: schön anzusehen. Geht es nach dem Künstler, sollen seine Werke für den Wohnraum praktikabel sein und ihn somit lebenswürdiger machen. „Meine Werke sollen in erster Linie gefallen. Dabei möchte ich auch, dass sie den Gap zwischen Dekoration und hochdotierter Sammler-Kunst schließen.“

Dass er damit auf Anerkennung trifft, zeigen nicht nur seine fortwährenden erfolgreichen Ausstellungen, sondern auch die persönliche Anerkennung seiner Käufer. „Persönliches Feedback meiner Käufer, die mir mitteilen, welche Freude sie Tag für Tag mit dem erstandenen Werk haben und wie diese ihre Lebensräume aufwerten – das ist für mich das wertvollste an meiner Arbeit!“, so der Künstler begeistert über diese Reaktionen.

Aktuell begeht Manuel Stepan mit Dekonstruktionskunst neue Wege und Kategorien der Designfreiheit, deren Abstraktheit in die Tiefe geht und Raum für Interpretation zulässt.

FACTS: Manuel W. Stepan, geboren in Wien, arbeitet als Künstler, Filmemacher und Kreativdirektor in Wien und Miami. Seine Werke als Fine- Art-Print oder Paper Patchwork Collage verbinden Kunst und Dekoration im neu interpretierten iPop Art-Stil.

Contact shop: shop(AT)manuelstepan.com

Find more at my FACEBOOK Site: Facebook
Find more at my WEBSITE: www.manuelstepan.com